Entwicklung von Audio Identity für die Verkehrsgesellschaft Frankfurt

Chris Kling
Entwicklung einer auditiven Identität auf Basis eines Soundlogos und kohärenten Music Beds, welche die Kernaspekte der Corporate Values und des Claims "Alle fahren mit!" der Gesellschaft transportieren. 

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) ist das Frankfurter Verkehrsunternehmen und der Verkehrsdienstleister der Stadt und ist darüber hinaus verantwortlich für viele weitere infrastrukturellen Bereiche der Metropole am Main. Auf neun U-Bahn- und zehn Straßenbahn-Linien sorgen rund 400 Schienenfahrzeuge für umfassende Mobilität. Die VGF beschäftigt mehr als 2.500 Menschen und gehört damit zu den größten Arbeitgebern in der Stadt und im Rhein-Main-Gebiet.

Ausführliche Use-Case Analyse, Brand-Interviews und Konzeption

Durch die Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten, die auch stark in Umfeld, Medium, Format und Ausgabegerät variieren, stellten wir eine sorgfältige Use-Case Analyse an, um sicherzustellen, dass der Aufgabenbereich und die Zielvorstellungen klar definiert sind. In den folgenden Brand-Interviews erfolgte eine Ausarbeitung von Sonic Moodboards, dessen Auswertung uns erste Rückschlüsse über Struktur, Länge, Textur und Tonalität der Brand gab – und aus denen dann die Konzeption und Ausarbeitung des Soundlogos erfolgte.

Breite Zielgruppe und hoher Identifikationsfaktor

Ein besonderes Augenmerk lag bei der Konzeptionierung auf der breiten Zielgruppenansprache und der Umsetzung ermittelter Core Values des Nahverkehrsanbieters. Hinzu kamen durch die große Zahl an Kontaktpunkten deren Spezifika und technischen Voraussetzungen, die zu beachten waren – um zu gewährleisten, dass die Kompatibilität in allen Fällen gegeben ist und zu der gewünschten Wirkung und Differenzierbarkeit der Marke führt.

Uns war es wichtig, dass der inklusive Charakter unseres Claims, die breite Ansprache aller Altersgruppen sowie Sicherheit und Zukunftsfähigkeit durch den Sound suggeriert werden. Keine einfache Aufgabe – aber das ist mit dem Audiologo tatsächlich gelungen! Danke, dass ihr uns so konsequent durch den Prozess geführt habt.

Juliane Herzog, Stellv. Pressesprecherin, Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF)

Audiologo und passende Music-Beds

Passend zum Audiologo stellten wir eine kuratierte Auswahl an Tracks zusammen. Dabei gewährleisteten wir, dass diese in Mood, Transitions, Harmonik und Zielgruppenansprache kompatibel mit dem Logo sind und in einer Vielzahl an Anwendungsbereichen wie Imagefilmen, Social-Media-Clips und YouTube-Formate eingesetzt werden können.

Reinhören: Das VGF-Audiologo

Interessiert an der Zusammenarbeit mit einem engagierten Team?

Dann melde dich und lass uns über dein Projekt sprechen!