...noch Fragen?

+49 6151 860 25 71

studio@klangkantine.de

Studio-Events: Häufig gestellte Fragen

Ihr habt nun euer Studio-Event gebucht und seid noch unsicher, wie ihr euch am Besten vorbereitet? Ob Firmenfeier, Junggesellenabschied (JGA) oder Kindergeburtstag: Hier findet ihr die Antworten auf einige Fragen, die wir oft gestellt bekommen. Es empfiehlt sich, diese einfach vor eurem Termin zumindest mal zu überfliegen. Sollte dennoch etwas offen sein, meldet euch einfach jederzeit gerne bei uns!

 

Wie lange muss ich vorher da sein?

Es reicht völlig, wenn ihr pünktlich zur vereinbarten Uhrzeit am Studio eintrefft. Wir nutzen die Zeit vor eurem Event, um alles vorzubereiten und einzurichten, sodass bei eurer Ankunft direkt losgelegt werden kann!


Muss ich mich auf das Event vorbereiten?

Wenn ihr alle Lieder kennt und gut mitsingen könnt, reicht es im Prinzip, wenn ihr uns spätestens eine Woche vor dem Event eure Songauswahl und ggf. Sonderwünsche oder eigene Playbacks schickt, wir bereiten dann alles vor. (Hier geht’s nochmal zu der Auswahl an Video-Karaoke-Titeln) Aber natürlich lohnt es sich, wenn ihr vorher die Songs durchgeht und/oder übt – je besser ihr das Material kennt, desto besser und spaßiger wird die Aufnahme und desto schneller kommen wir auch voran!

Wenn ihr Songs oder Songteile als Kleingruppen oder Solo-Parts einplant, könnt ihr schon mal sicherstellen, dass alle Beteiligten wissen, wo ihre Einsätze sind. Ansonsten sind wir auch bei spontanen Ideen und Einsätzen für (fast) alles gewappnet!


Was sollte ich bei der Liedauswahl beachten?

Sucht euch am Besten aus dem Video-Playback-Pool Songs aus, die ihr gut kennt und alle aus der Gruppe gut mitsingen können. Manche Songs haben es in sich, auch wenn den Refrain jeder mitsingen kann: Hört euch die betreffenden Songs einfach mal durch und prüft, ob nicht sehr textintensive Strophen oder Rap-Parts mitten im Song sich als Stolpersteine gestalten könnten. Wenn ja, überlegt vielleicht schon mal, was ihr mit dem Part machen wollt, ob er evtl. herausgeschnitten werden oder mit Playback-Vocals versehen werden soll – gemeinsam mit eurem Engineer findet ihr während des Events bestimmt eine Lösung!

Bei Kindergeburtstagen empfiehlt es sich, dass die Eltern die Liedwünsche der Kinder nochmal überprüfen. Oft suchen sich die Kinder einfach ihre Lieblingssongs aus ohne darauf Rücksicht zu nehmen, ob sie diese auch singen können – das ist immer schade, wenn das erst im Studio auffällt!


Sollte ein Song überhaupt nicht funktionieren im Studio, kann ich dann noch auf einen anderen umsteigen?

Im Prinzip ja. Wir haben eine Auswahl an Songs, die in der Regel ganz gut laufen, schon direkt im richtigen Format hier vorliegen. Allerdings geht bis die Gruppe sich auf eine Alternative geeinigt hat, dem Reinladen in die Session und der erneuten Aufnahme oft einiges an kostbarer Studiozeit ins Land. Versucht doch daher durch gute Vorbereitung und Absprache diesen Fall zu vermeiden, um möglichst viel Freude an dem Event zu haben 🙂


Gibt es Getränke vor Ort oder muss ich welche mitbringen?

Getränke sind Vorort vorhanden. Stilles Wasser ist in eurem Event-Preis schon eingeschlossen. Desweiteren haben wir immer eine Auswahl an gekühlten Erfrischungsgetränken in 0,3er Flaschen zum Preis von 2,00€ verfügbar. Solltet ihr besondere Wünsche haben, könnt ihr uns gerne ansprechen!


Muss ich ausgedruckte Liedtexte mitbringen?

Sofern ihr euch für Lieder aus unserem Playback-Pool entscheidet, braucht ihr keine Liedtexte mitbringen. Ihr lest während der Aufnahme die Texte von einem Flatscreen TV ab – was außerdem den großen Vorteil hat, dass dort ganz easy eure Einsätze auch angezeigt werden. Wenn ihr selbst ein Lied umgedichtet habt, solltet ihr dafür ein Textblatt für jeden Teilnehmer mitbringen. Tipp: Druckt die Blätter so, dass möglichst gar nicht oder nur wenig geblättert werden muss und steckt jedes Blatt in eine Klarsichtfolie, das minimiert das Papierraschen auf der Aufnahme deutlich!


Kann ich ein eigenes Playback anliefern?

Wir empfehlen eines unserer Video-Playbacks zu nehmen, da es das Event einfacher und spaßiger macht. Aber ja, ihr könnt auch ein eigenes Playback für eure Aufnahmen verwenden. Schickt uns dieses bitte im MP3 oder WAV-Format zu (am Besten über wetransfer.com). Bedenkt hierbei, dass ihr im Gegensatz zu den Playbacks von uns kein Video-Playback habt, bei dem ihr den Text einfach vom Bildschirm ablesen könnt. Solltet ihr eine Video-Datei mit Text und Playback haben, sprecht das mit uns vorher ab und wir können überprüfen, ob die Datei bei uns eingelesen werden kann. Bitte beachtet, dass wir aus urheberrechtlichen Gründen keine Daten von YouTube herunterladen dürfen!


Wann sind die bedruckten CDs fertig?

In der Regel sind die CDs innerhalb von zwei Wochen nach dem Event auf postalischem Wege bei euch. Bitte beachtet, dass diese Laufzeit bei Auftragsspitzen länger sein kann. Wenn ihr sie dringend zu einem bestimmten Termin benötigt, sprecht dies unbedingt vorher mit uns ab, sodass wir das einplanen können und ihr eure Aufnahmen rechtzeitig habt.

Send this to a friend