Al Di Melola and Band in our Studio A

Al Di Meola Rehearsal Studio
We were happy to host the Grammy-awarded guitarist Al Di Meola and his sessionists here in Studio A. Together, they prepare themselves for gigs in Europe in the coming weeks.
Wir haben und gefreut, den Grammy-ausgezeichneten US-Amerikanischen Gitarristen Al Di Meola zusammen mit seinen Begleitmusikern und dem ungarischen Surcz String Quartett in Studio A begrüßen zu dürfen. Al Di Meola und seine Musiker mieteten sich ein, um sich auf die kommenden Auftritte in Europa vorzubereiten. 

Recording with Xianji Liu on behalf of Safavian guitars

Xianji Liu spielt Klassische Gitarre von Reza Safavian
In request of Safavian Guitars we recorded the upcoming and award-winning classical Chinese guitarist Xianji Liu to showcase the brilliant and strong sonic characteristics of the double-top guitars built by Reza Safavian.

im Auftrag des klassichen Gitarrenbauers Reza Safavian fertigten wir mehrere Aufnahmen mit dem aufstrebenden chinesischen Konzertgitarristen Xianji Liu an. Xianji spielte mit unterschiedlichen Orchestren in Europa, China und den USA und wurde bereits auf vielen Festivals eingeladen. Er ist außerdem Mitglied des rennomierten Beijing Guitar Quartet.

Die besondere Herausforderung war es, den besonderen Klangcharakter und das breite Dynamikspektrum der besonderen Double-Top-Bauweise der Gitarre herauszuarbeiten, auf die sich der international anerkannte Gitarrenbaumeister Reza Safavian spiezialisiert hat. Wir sind froh, dass Reza zufrieden ist: “Für mich als Gitarrist und Gitarrenbauer ist wichtig, dass der natürliche Klangcharakter des Instruments bei der Aufnahme erhalten bleibt. Dynamik und Klangcharakter kommen durch diese Aufnahmen naturgetreu und sehr gut zur Geltung! Und all das in einer freundlichen und professionellen Atmosphäre!”

Die Aufnahmen in Film und Ton wurden nun auf YouTube bereitgestellt – wird finden es ist super geworden und auch Carlos von Graphic Films aus Aschaffenburg hat einen super Job gemacht!


Product video premiere: azubi:web

We delivered the right sound for three product videos of the azubi:web-App by the Frankfurt education startup generation:L. In addition to fitting music and voiceover, we delivered extensive sound design.

Für drei Produkt-Videos der azubi:web-App des Frankfurter Education-Startups generation:L lieferten wir den passenden Sound. Neben dem aufwändigen Sound-Design, welches das Nachvertonen und Foley der einzelnen Film-Szenen sowie auch das klangliche Konzeptionieren und verdeutlichen der animierten Elemente beinhaltete, lieferten wir auch Musik und Sprache: Mit einem Mix aus Music Consulting und Komposition setzten wir in allen drei Videos unterschiedliche klangliche Aspekte, unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Zielgruppen und Stimmungen. Für das Image-Video des Produkts suchten wir die passende Stimme und berücksichtigten bei der Voiceover-Produktion das Klangbett, um optimal auf die unterschiedlichen Wiedergabeformate einzugehen.

Wir freuten uns, zusammen mit Sebastian Spohr, der für den visuellen Anteil der Videos verantwortlich ist, auf der Premieren-Feier im Moxy-Hotel in Frankfurt dabei gewesen zu sein – und endlich Foxy “Live” erlebt zu haben 😉

Studio concert with “lilly among clouds”

Our last studio-concert with the internationally upcoming indie-artist "lilly among clouds". We thank Lilly and her co-musician Ludwig for so many goosebumps moments!
Als kleines Highlight und Belohnung für uns selbst und eine Gästeliste an Musikliebhabern laden wir ab und zu unsere musikalischen Vorbilder zu privaten Studio-Konzerten ein, bei denen sie ihrer Musik in intimer Atmosphäre Raum geben können. Zuletzt bei uns: lilly among clouds
Lilly Brüchner alias lilly among clouds „erinnert auf merkwürdige Weise an Goldkehlchen wie Norah Jones, Alanis Morisette oder Rihanna meint der Bayerische Rundfunk. Doch Lilly kommt aus Würzburg. Kein Wunder ist es also daher, dass sie die Fähigkeit ihr Publikum zu verzaubern, neben unzähligen Konzerten hierzulande, schon um die Welt brachte: Internationale Shows beim SXSW in Austin (USA) oder dem Zermatt Unplugged Festival (Schweiz) und später dieses Jahr bei der Australian Music Week in Cronulla Beach. 
Einen Tag vor dem Konzert bei uns erscheint nun Lillys Debüt-Album „Aerial Perspective“ via [PIAS] Records. Darin schwebt sie mit ihrem Klavier in opulenten Klangsphären, die Produzent Udo Rinklin (u.a. Laith Al-Deen, Philipp Poisel) für sie erschaffen hat – eine Welt, die nach alles anderem klingt als nach deutscher Provinz – und man gespannt sein darf, wohin sie auf der Welle dieser Veröffentlichung noch reiten wird.

Wir bedanken uns bei Lilly und ihrem Mitmusiker Ludwig für für so manche Gänsehautmomente, die uns Tage danach noch über den Wolken schweben ließen, zudem auch Matze der Deutsch-Pop Band mattes, der den Abend mit seinem Witz und Charme eingeleitet hat.

Mic preamps: Shootout from Chander, Heritage, Great River

Preamp Shootout and Production Test: We were wondering: who would like to permanently move into our rack: Chandler TG2, Heritage Audio DMA-73 or Great River Electronics ME 1-NV?
Wenn der Postbote klingelt und auf den Paketen S.E.A. steht: ?! Wir machten uns umgehend bereit für einen ordentlichen Preamp-Shootout – und außerdem einen direkt anschließenden ausführlichen Produktions-Test bei einem Recording mit der Band dann wohl sophie. Wir fragten uns, welcher wohl dauerthaft in unser Rack einziehen möchte: Chandler, Heritage Audio oder Great River Electronics? 
Antwort: Am liebsten Alle! Und was für ein Rennen diese sich geliefert haben: Der legendäre Chandler TG2 konnte uns dabei überzeugen, E-Gitarrenspuren den gewissen Biss zu verleihen – mit leichten Abzügen in der B-Note aufgrund recht billig anmutenden verarbeiteter Schalter. Sound: Super druckvoll mit ordentlich Feuer in den Hochmitten. Great River ME 1-NV überzeugte und mit hochwertiger Verarbeitung und machte sich in unseren Test wahnsinnig gut an den Bässen! Man hört schon den 1073er raus, jedoch cleaner und transparenter. Und letztendlich der Heritage Audio DMA-73 – der mit einem klassischen 1073er Sound aufwarten kann, und die Anforderungen mehr als erfüllt: Wunderschöne, obertonreiche, sehr gut dosierbare Sättigung, die uns vor allem auf Pop-Vocals mit einer U87-Kapsel und an den Overheads überzeugte und sich super im Mixdown des Tracks einfügte. Knüller! Der durfte direkt dableiben und verließ das Rack nicht mehr.
Danke an Peter vom S.E.A. Vertrieb und Jan bei APKE Tontechnik für die unkomplizierte und zügige Abwicklung!

Release Single + Music Video “mattes – Tausend Namen”

The first single “Tausend Namen“ by the up-and-coming German pop band mattes can now be heard on all common platforms - and there’s a video including a party in our studio lounge on YouTube.
Wie sieht denn bitte unsere Lounge aus?! Wer pennt da auf unserer Couch, und was soll denn das Ganze? Die Jungs der aufstrebenden Singer-Songwriter-Deutsch-Pop-Kapelle mattes haben einiges angestellt – und wir mit ihnen, was die Produktion deren Songs betrifft – die komplette EP ist mittlerweile fast im Kasten und wird voraussichtlich 2018 das Licht der Welt erblicken.

Die erste Single “Tausend Namen” ist ab sofort auf allen gängigen Plattformen zu hören – und das Video (produziert von Simon Niedermaier), welches eine fette Party in unserer Lounge enthält, ab sofort auf YouTube zu begutachten!

Audiobook production Samuel Koch “Rolle Vorwärts”

Hörbuchproduktion Samuel Koch
On behalf of the Adeo Verlag, we took over the complete production of the audiobook for the SPIEGEL bestseller "Rolle Vorwärts" by Samuel Koch. The book was read by Samuel Koch himself.
Für den SPIEGEL-Beststeller „Rolle Vorwärts“ von Samuel Koch übernahmen wir im Auftrag des Adeo Verlag die komplette Produktion des Hörbuchs  inkl. Regie, Schnitt und Mastering. Gelesen wurde das Buch von Samuel Koch selbst. Es war uns eine Freude, mit diesem inspirierenden Menschen zusammenzuarbeiten – und wir finden, das Produkt kann sich hören lassen!
Am 9. Mai 2016 erschien das Hörbuch im Handel – hier kann man reinhören!

Album production “Equatic Vibe” in the Maldives

Album-Produktion auf dem Malediven
Zur Produktion des Debüt-Albums buchte die aufstrebende maledivischen Band „Equatic Vibe“ Chris Kling und flog ihn in die Malediven, um dort im Studio in der Hauptstadt Malé die Songs zu produzieren.

Zur Produktion des Debüt-Albums buchte die aufstrebende maledivischen Band „Equatic Vibe“ Chris Kling und flog ihn in die Malediven, um dort in einem Studio auf der Hauptstadt-Insel Malé das Material zu produzieren. Das Mixing wird dann wieder zurück in den vertrauten Räumlichkeiten der Klangkantine Regie A stattfinden. Der Release ist für Oktober 2016 angesetzt.

www.facebook.com/EquaticVibe

Ähnliche Artikel

Send this to a friend